Home Ehrenamt AK Fuchsfarm
AK Fuchsfarm

Die Fuchsfarm ist unser vereinseigenes Freizeitzentrum mit vielseitigen Möglichkeiten für Wanderungen, Ausflüge,Sport und Spiel. Sie liegt auf dem Raichberg bei Albstadt-Onstmettingen (Zollernalbkreis) 920 m ü. d. M. in einem herrlichen Landschaftsschutz- und Wandergebiet.Aus einer ehemaligen Silberfuchsfarm entstand in jahrelangerArbeit eine Freizeitstätte, die allen Erwartungen von Jugendlichen gerecht wird. Das Gelände ist ca. 15 ha groß. Vor dem Haus befinden sich eine große Spielwiese,hinter demfufa_luft Haus eine Feuerstelle und zwei Tischtennisplatten.
Die Fuchsfarm verfügt über zwei große Matratzenlager für je 22 Personen, ein Sechsbett- und zwei Vierbettzimmer,eine Selbstversorgerküche, große und kleinere Aufenthaltsräume. 2003 wurde ein neues Gebäudeeingeweiht, welches Einrichtungen für die Zeltlager enthält.

www.fufa.de

Die Fuchsfarm wird vom Betreuungsverein Arbeitskreis Fuchsfarm e.V. ehrenamtlich verwaltet und betreut.



Sieben Monate und 10 Tage – der finale Großputz auf der Fuchsfarm

OAE 3Was uns hier erwartete wurde mir erst am Gründonnerstag bei der Begehung mit Architekt und Bauherr klar. Die Fuchsfarm war völlig verdreckt, vermüllt und überall standen Baureste und Werkzeug herum. Baustaub konnte man in, auf und hinter jedem Schrank und Winkel finden. Die Installation der Zentralheizung hatte in quasi jedem Raum Löcher in den Wänden oder gar ganze Durchbrüche hinterlassen.

Weiterlesen...
 
Jetzt noch Spenden - ab 500 € Gesamtspende auf der Fuchsfarm verewigt werden!

Über 80 000€ sind bereits zusammengekommen und damit rückt das Spendenziel von 100 000€ in greifbare Nähe!

Die acht Ortsgruppen mit den höchsten Spenden erhalten bei der Benennung der Räume eine besondere Erwähnung und auch die Spender, die mehr als 500 € spenden, werden vor Ort dauerhaft verewigt! Weiterhin haben sich der Arbeitskreis Fuchsfarm und die Schwäbische Albvereinsjugend ein besonderes Dankeschön einfallen lassen:

Weiterlesen...
 
3 neue Decken für die Fuchsfarm und 5 neue Mitglieder im Arbeitskreis

DSC09008Der Arbeitskreis Fuchsfarm e.V. hat ein spannendes und abwechslungsreiches Wochenende hinter sich. Am Freitag morgen hat sich bereits eine kleine Vorhut auf der Fuchsfarm eingefunden, die die Lage gecheckt und erste Vorbereitungen getroffen hat.

Weiterlesen...
 
2 Tage, 16 Hände, 56 Gipskartonplatten = 2/3 neue Saaldecke

IMG 2906Am Freitag um 9 Uhr haben sich wieder ein paar fleißige Helfer auf der Fuchsfarm getroffen, um von Zimmermeister W. Zehnder in die Kunst der Gipskartonplattenmontage eingeweiht zu werden.

Weiterlesen...
 
Umbau FuFa - es geht wieder los

DSC07912Bei winterlichem Wetter, mit geschlossener Schneedecke und strahlendem Sonnenschein, haben wir heute mit dem FUFA-Herbst-Umbau-Arbeitseinsatz begonnen. Wir, jetzt 20 Leute, sind gut drauf und haben die FUFA wieder zum Leben erweckt, d. h. das Telefon geht wieder, das Internet geht wieder, die Gasversorgung zur Küche geht wieder und in einigen Räumen gibt es sogar auch wieder Licht. Viele andere Baustellen haben wir auch schon in Angriff genommen und die ersten Gliederschmerzen sind auch schon wieder da ;-) Ihr seht, es ist einfach toll hier.

Weiterlesen...
 
April, April: Fuchsfarmeröffnung verschoben - historischer Fund unter dem Saal

fund fuchsfarm

Meldung vom 1.April 2013 :-)
Der Endspurt war eingeleitet. Die Baurarbeiten auf der Fuchsfarm waren kurz vor dem Abschluss. Im Rahmen des Osterarbeitsaeinsatzes kam es jedoch nun zu einem historischen Fund unter dem Saalboden.

Weiterlesen...
 
Umbau FuFa - bei Runde 2 ist ganz schön was los

DSC07959Auch nach den ersten beiden Tagen war auf der FuFa wieder ganz schön was los. Im Flur vor der Küche wurde die Decke herunter gerissen, in den Waschräumen die Bodenabläufe vorbereitet, die Leitungen der Solaranlagen demontiert, die Kniestöcke in den Schlafräumen für die Leitungsverlegung vorbereitet und die Fliesen im kleinen Bad entfernt.

Hier könnt ihr ein paar Bilder anschauen..

Weiterlesen...
 
Der Umbau geht weiter....04. Oktobber 2012

IMG 1551Schon wenige Wochen nach dem Start des Umbaus kann man schon richtige Baufortschritte erkennen und auch der erste Presseartikel wurde vom Albstädter Boten verfasst.

 

 

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3