Home Veranstaltungen sonstige Veranstaltungen Operation am offenen Herz - oder wo läuft eigentlich die verdammte Gasleitung
Operation am offenen Herz - oder wo läuft eigentlich die verdammte Gasleitung

IMG 1810Raichberg 3: OP ruft Dr. Jaus. Bitte Tupfer bringen, damit wir die pulsierende Arterie des Heizmediums (Gasleitung) abklemmen können. Keine Zeit, Schwester, bin gerade bei der Entnahme des Holzverwertungsappartes im Haupttrakt (Ofen im Saal). Nach unendlich vielen und zähen Stunden konnte weder der eine Patient noch der andere diese Tortur überstehen. Die Gasleitung kommt zwar noch von außen nach unten nach oben, verzweigt sich nach rechts nach oben nach vorne, kreuzt die Wasserleitung doch nicht und kommt als Schlaufe wieder von unten auf Kniehöhe zurück. Die Nierensteine (Bims) entziehen sich hartnäckig der Zertrümmerung. Der Eingriff dauert bereits seit 36 Stunden

an und ist noch nicht beendet. Der Notarzt kam mit 2 Mulden gegen 16 Uhr am späten Vormittag und entsorgte einen Teil der bereits entnommenen Organe. Dr. Strom und Professor Bau konnten es sich ebenfalls nicht nehmen lassen den Operationsfortschritt neugierig und interessiert zu begutachten. Die Experten aus der Abteilung Wunderfitz zeigten sich positiv überrascht.

Freundliche Grüße euer sacred heart,

Flachzange und Schokobär

und hier gibt´s Bilder


Social Networks: