Home Veranstaltungen sonstige Veranstaltungen Zeltlager 1 macht den 2. Platz!
Zeltlager 1 macht den 2. Platz!


bundeswettbewerb092008 war die 48 h Wanderwette der Höhepunkt im Programm des Zeltlager 1.

Alle 200 Teilnehmer wetteten gegen die Lagerleitung, dass sie es schaffen werden 48 h am Stück zu wandern. Die Teilis gewannen ihre Wette.

 

 

Belohnt wurde diese herausragende Aktion jetzt mit dem 2. Platz beim Wettbewerb der Deutschen Wanderjugend "Jugend wandert".

 

 

 

Wenn 200 Kinder 48 Stunden lang gewandert sind, gehört diese Leistung besonders gewürdigt!k_009_bild-3

Ein guter Anlass hierfür war eine Teilnahme des Zeltlager 1 am Wettbewerb „Jugend wandert“ der Deutschen Wanderjugend. Die Projektgruppe, die die 48 h-Wanderwette auf dem Zeltlager 2008 organisiert und durchgeführt hat, arbeitete im Anschluss an die Freizeit eine ausführliche Dokumentation der Aktion aus. Diese DVD wurde zur DWJ nach Kassel geschickt und einige Wochen später kam der Brief: Herzlichen Glückwunsch, eure Aktion hat es unter die drei Preisträger der Kategorie Kindergruppe geschafft. Klar war die Freude groß, aber auch die Spannung wuchs – 1., 2., oder 3. Platz?


hk_009_bild-1Erlöst wurden die Wartenden am vergangenen Wochenende. Da fand nämlich das Abschlussfest des Wettbewerbs in Hobbach in Bayern statt. Das Programm war sehr abwechslungsreich, interessant und vielfältig. Workshops, eine Wanderaktion und vor allem das Kennenlernen der anderen Wettbewerbsgruppen machten das gut organisierte Wochenende für die 7 Vertreter der Albvereinsjugend und die anderen 120 Teilnehmer zu etwas Besonderem.

Alle Preisträger wurden aber bis Samstagabend auf die Folter gespannt, bis dann endlich die große festliche Preisverleihung stattfand.


hk_009_bild-4Die Bildungsreferentin der Wanderjugend Andrea Metz und der Verbandsjugendwart Tobias Guckuck stellten alle Preisträger der drei Kategorien Kindergruppe, Jugendgruppe und Schulklasse vor. Unterschiedlicher und kreativer hätten die Beiträge nicht sein können. Von einer Dünenwanderung, über eine Besteigung Zugspitze oder eine Alpenüberquerung in Ötzi-Schuhen war alles vertreten.

Ja und unsere Wanderwette hat dann den zweiten Platz in ihrer Kategorie gewonnen.

Stolz und glücklich nahm die Projektgruppe ihre Urkunde und den 500 € -Scheck entgegen. Diese super Platzierung ist der Lohn für sehr lange und aufwändige Planungsarbeiten, aufregende 48 h und das Ausarbeiten der Dokumentation. Die Arbeit hat sich gelohnt, wir sind sehr zufrieden mit dem zweiten Platz.

Den ersten Platz gewannen zwei Familien eines SOS-Kinderdorfs, die von Zwickau nach Dresden gewandert sind und bei denen Aspekte wie Integration, Zusammengehörigkeit und die Besonderheit eines richtigen Familienurlaubs zusammen kamen. Wir gratulieren den Familien ganz herzlich und haben großen Respekt vor den beiden Müttern, die etwas ganz besonderes zusammen mit ihren Kindern auf die Beine gestellt haben.

Alle Preisträgerbeiträge sind auf der Homepage des Wettbewerbs www.jugend-wandert.de zu sehen. Da kann man dann auch nachlesen, wie unsere Wanderwette genau abgelaufen ist.

Ja, und wir überlegen jetzt was wir mit unserem Preisgeld machen. Wer beim Zeltlager 2009 dabei ist, wird das dann sicher sehen…

Julia Lärz

     

abschluss08_bild_048

abschluss08_bild_ende