Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
 

Inhalt

Tag 6 - Wette geschafft!

Tagesbericht Zelt 3

Wir waren von 8-10 Uhr an der 48 h Wette beteiligt. Danach haben wir unser Zelt aufgeräumt, für unsere Wanderung nach Jungingen in die Turnhalle. Als wir nach ca. 2 Stunden dort ankamen haben wir erst unseren Schlafplatz gerichtet und mit allen Teilis, die da waren faules Ei gespielt.

Anschließend haben wir zu Abend gegessen. Danach haben wir die letzte Gruppe der Wanderwette empfangen und somit haben wir dann die Wette gewonnen. Zur Belohnung haben wir dann "Evan Allmächtig" zusammen angesehen. Zum Schluss war dann Nachtruhe.

DSCN0618 P8010480

Bericht aus Zelt 14

Es wahr ein schöner Freitagmorgen und es war der zweite Tag der 48-Stunden-Wanderwette. Wir erfuhren durch Jon dass Carlo Sastre die Tour de France gewonnen hatte. Dann gingen wir zum Frühstück. Nach dem Frühstück ruhten wir uns aus (chillten) und Jam war colly (Anmerkung der Redaktion: Auch wir kennen dieses Wort nicht, eine diesbezügliche Anfrage beim Dudenverlag blieb leider ebenfalls erfolglos). Danach mussten wir zur Turnhalle in Jungingen wandern wo uns eine tolle Überraschung erwartete. Die Überraschung waren Hot Dogs und danach ein schöner Film. Weil der Film so rührend war mussten fast alle heulen. Den Film hätten wir zwar auch auf der Fufa gucken können, war aber trotzdem eine schöne Wanderung die uns alle erfreut hat. Nach dem Film schliefen wir alle ganz schnell ein.

 

IMG_9503 P8010528

 
Design by Joachim Storz based on a free i-cons template