Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
 

Inhalt

Tag 10 - Ausflug ins Badkap

IMGP5718Gestern hat es zwar hin und wieder auch mal geregnet, aber nass wurden wir hauptsächlich von unten... wir waren nämlich schwimmen. Die Freude war bei vielen Teilis um so größer, da es im Vorfeld seltsame Gerüchte über ein teilweise geschlossenes Badkap gab. Aber wer hört denn schon auf Gerüchte? Cool

Doch keine Renovierungsarbeiten im Badkap
Heute morgen mussten wir wie immer um 7.30 Uhr aufstehen. Eine halbe Stunde später gab es dann Frühstück, das Frühstück bestand aus Brötchen, Marmelade, Nusspli, Kaba, Milch, Wurst und Butter. Dabei mussten wir noch Brötchen für den Tag im Badkap machen. Die ersten fuhren um 9.15 Uhr los. Eine Stunde später fuhr dann der Rest los. Im Badkap rutschten die wo schonIMG_0056 12 Jahre alt waren die Wildwasserrutsche oder schwammen in den verschiedenen Wasserbecken. Die, die unter 12 Jahre sind konnten nur eine andere Rutsche rutschen. Zwischen 12.00 Uhr und 13.00 Uhr sind dann fast alle ins Restaurant zu Mittagessen gegangen. Danach gingen wieder alle ihrem Programm nach. Dieses bestand aus schwimmen, rutschen, chillen und tauchen. Als dann gegen 17.45 wieder alle im Lager waren, gingen die meisten ins Bett und schliefen bis zum Abendessen um 18.30 Uhr. Zum essen gab es Chili con Carne. Später am Abend gab es dann auch noch ein Kino für diejenigen, die über 12 Jahre alt sind. Zu dem Zeitpunkt als der Bericht geschrieben wird ist noch nicht ganz klar, welcher Film gezeigt wird. Um alles noch mal zusammenzufassen: ES WAR EIN SCHÖNER TAG!
Ulrikes Zelt 12 und Heikos Zelt 11

 
design by Joachim Storz based on a free template from i-cons