Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
 

Inhalt

Tagesberichte
Alles hat ein Ende ... und 2008 geht es weiter
IMG_00712 Wochen Zeltlager gingen auch dieses Jahr wieder vorbei wie im Flug. Für alle die noch ein bisschen in Erinnerungen schwelgen und das Zeltlager Revue passieren lassen wollen ist unsere Homepage der ideale Platz im Netz.
Holt euch also ein bisschen Zeltlagerflair nach Hause an euren Bildschirm, wenn ihr die Tagesberichte durchlest oder die Bildergalerie anschaut und verewigt euch in unserem Gästebuch.  

Auch wenn ihr noch nie dabei ward und euch fürs Zeltlager 2008 interessiert, ist unsere Homepage bestens geeignet einen Eindruck vom Zeltlagerleben zu vermitteln.

Ein riesiges Dankeschön an alle die zum Gelingen des Zeltlagers 2007 beigetragen haben. Auf ein Wiedersehen zu einem mindestens genauso genialen Zeltlager 2008.

Euer Leitungsteam
 
Tag 14 - Abreise
Tag 14 und danach ...

IMGP6462Morgens gab es nach dem Frühstück noch Geschenke für die Teilis aus dem fünf besten Zelten beim diesjährigen Lagerwettbewerb. Danach war es dann auch schon so langsam Zeit, sich auf den Abschied vorzubereitenWeinend. Um 11 Uhr ging's dann los, die ersten Eltern stürmten sehnsüchtig die Fuchsfarm... Die Abreise haben ja alle selbst miterlebt, uns bleibt noch mitzuteilen, dass niemand vergessen wurde Lächelnd.IMGP6528

Das Zeltlager 1 ist nun bereits seit einigen Tagen vorbei... der letzte Tränenfluss dürfte dem Alltag gewichen sein. Wie jedes Jahr gingen auch dieses mal die zwei Wochen rasend schnell vorüber. Viel zu schnell. Zwischenzeitlich müssten sich sowohl die Teilnehmer, als auch die Teamer die noch bis Sonntag auf der Fuchsfarm waren ausgeschlafen haben. Einige haben sich ja bereits im Gästebuch verewigt. Wie man unter www.zeltlager2.de sehen kann, ist der Betrieb unserer Nachfolger für die etwas älteren Jahrgänge längst voll im Gange.

Wünsche allen noch viele sonnige Tage, mehr Fotos vom Abreisetag gibt's natürlich wieder wie immer in der Bildergalerie im entsprechenden Album . Tschüß bis zum nächsten mal!

Joachim

 
Tag 13 - TeamerTeiliKick

DSC_0478 Nach dem Frühstück begannen wir mit dem Lagerputz. Es wurde Müll sortiert und die Zelte wurden aufgeräumt. Wie jedes Jahr gab es am letzten Tag den Teamer-Teili-Kick, es ging leider trotz mehrfachem Fliegeralarm 17:13 für die Teamer aus. Wir durften wählen ob Steffen Schober, unser Lagerleiter, seine Harre schneiden lassen muss oder nicht. Die meisten haben abgestimmt für Haare ab. Außerdem wurde Steffen vor der Lagerleitung gefangen genommen und gefesselt.DSC_0600 Eigentlich waren wir (die Teilis) die Erpresser, aber die Lalei hat die Forderungen gestellt. Nämlich: „Schober muss freigelassen werden, sonst gäbe es kein Abendessen“. Später hatten wir eine Weltpremiere. „Das Märchen stirbt nie“ vom Regisseur und Betreuer Heiko Riemann. Sein Aufwand wurde am Abend mit einem Oscar belohnt. Zum gemeinsamen Abschluss schauten wir nach dieser Zeltlagerinternen Produktion noch Ice Age 2 an. Zwei wunderbare Wochen gingen wie immer zu schnell vorbei.

Zelte 13 und 14.

Torschützenliste des Teamer-Teili-Kicks

TeamertoreDSC_0468
5 Jens
3 Matze
2 Käddel
2 Dominik Ho.
2 Dennis
2 Gabel
1 Torhüter Flo

Teilitore
4 Kathrin
2 Manuel
2 Anna
2 Gessica
2 Mara
1 Ivo

 
Tag 12 - IGs und Teestube/Disko

DSCF2949Am heutigen Donnerstag, dem 9.08.07 passierte einiges auf der Fufa. Erstmal durfen alle eine Stunde länger schlafen.
Da das Wetter nicht wirklich super war, gab's etwas ganz neues. Alle Teilis machten sichs mit ihren Betreuern in den Zelten bequem und lauschten alle gemeinsam einer spannenden Folge der 3 Fragezeichen, die als Hörbuch über die Lautsprecher abgespielt wurde. 
 
IMG_0040Nachmittag begannen etwas verspätet die IGs die wieder einmal als sehr erfolgreich eingestuft werden konnten. Nach dem Abendessen stand eine Abschlussdisco auf dem Plan, welche auch erfolgreich war. Als Alternative zur Disco konnten die Teilis in eine von den Teamern und Helfern eingerichtete Teestube gehen und sich da mit Brett- und Kartenspielen vergnügen. Dann war der Tag leider wieder vorbei und alle mussten ins Bett!!! 

[Mehr Bilder zu diesem Tag gibt es wie immer im entsprechenden Fotoalbum.]

 
Gedichte über Agenten
Vor einigen Tagen entstanden im Rahmen des "Agententrainings" einige Gedichte über Agenten (siehe Bericht und Album zu Tag 9). Diese wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten.

Die Aufgaben der Agenten
Agenten lösen jeden Fall
Zu jeder Zeit und überall
Menschen nehmen sie in Schutz
Und Räuber sind für sie nur Schmutz.
Sie arbeiten für die Regierung
Aber nicht für die Sanierung.
(Zelt 8)

Der Agent
Der Agent, der Agent,
der ist schnell, wenn er rennt
so schnell wie der Wind,
so richtig geschwind.
Der Agent, der Agent,
der niemals verpennt,
niemals verpennt,
niemals flennt
und auch jeden kennt.
(Zelt 17)
 
Geheimauftrag
Agenten haben viele Waffen,
die richtig krachen.
Mit den Waffen,
dürfen Agenten viele Sachen machen.
James Bond ist der Beste,
mit seiner Lederweste,
denn in der Weste hat er nur das Beste.
Er hat geile Autos und geile Frauen
und geht dafür sogar klauen.
Mit Pistolen, Handgranaten und viel mehr
erlegt er sogar einen Bär.
(Zelt 16)
 
Oh Weide, oh Weide
Oh Weide, oh Weide,
du stehst auf der Heide,
da kam James Bond,
versteckte sich drin,
da kam der Böse.
James schoss auf den Bösen
und er sagte:
Oh Weide, oh Weide
du stehst auf der Heide
als gutes Versteck.
(Zelt 3)
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4
design by Joachim Storz based on a free template from i-cons