Dienstag, 16.08.2016: Kanu fahren

10-SAM_2172Es ist 7 Uhr, noch eine Stunde Schlaf… Doch der Zeltplatz wird schon mit der Weckmusik bestrahlt. Total verschlafen liefen wir zu unseren Waschräumen um uns hübsch zu machen, der ganze Zeltplatz war schon aktiv. Anschließend hörte man auch schon das Essenslied und wir begaben uns zum Essenszelt. Unsere Tupperboxen hatten wir auch dabei, da wir erfahren haben, dass es zum Kanu fahren geht. 

Die Freude war riesig, da auch das Wetter schon richtig gut war. Um 8:45 Uhr war Treffpunkt, da die Busse um 9 Uhr abfuhren. Der Zeitplan war also straff! Nach ein wenig Durcheinander warn dann alle Teilis in ihren Kanus und es ging los. Nach zwei Stunden Fahrt machten wir auf einer Insel Rast, vesperten und gönnten uns eine Pause. 

Um 14:30 Uhr paddelten wir weiter. Nach mehrmaligem Kentern sind wir alle platt aber unverletzt bei den Bussen angekommen, die uns wieder zum Zeltplatz fuhren. Dort war das leckere Abendessen – Linsen mit Spätzle – schon fertig.  

Zur Prime Time um 20:16 fing das Abendprogramm an. Aufgabe war es, sich mit einem Film, Serie etc. zu identifizieren und etwas darüber auf eine Flagge zu malen Als wir mit unserer Flagge fertig waren, beschlossen wir noch einen kleinen Werbefilm zu drehen – in wenigen Tagen online. Die Zeit verging rasch, noch schnell Zähne putzen und die tägliche Feedbackrunde, da ging das Licht schon aus. Gute Nacht und bis morgen. 

Zelt 8 

Zu den Bildern