logotype

Herzlich Willkommen beim Zeltlager 2

Sonntag, 23.08.2015

Tagesberricht vom 23.08.2015

Heute war ein gemütlicher Tag.

IMG_1981

Heute morgen küssten uns die Sonnenstrahlen genüsslich um 10 Uhr wach. Statt uns wie sonst breits um 8:00 Uhr aus unseren strohgepolsterten Betten zu vertreiben. Als wir unsere vom Hunger gequälten Mägen in Richtung Essenszelt schleiften, begrüßte uns bereits der himmlische Duft aus der Küche, der uns vor Köstlichkeiten nur so überquellendes Buffet versprach. Nachdem wir unsere Eier an der Essensausgabe freien Lauf gelassen hatten, war war es nun an der Zeit, unseren liebsten Zeitvertreib zu frönen. Gnadenlose Durah-Runden, knallharte Fußballspiele und die schönsten Tischbilder, die die FuFa je gesehen hat. Doch die Freude war nicht von großer Dauer, bereits nach wenigen Stunden überraschte uns der böse Regen. Er täuscht kurz rechts an und schlägt dann unbarmherzig von links zu. Nach wenigen Stunden der Stauflut mussten wir um unser Leben beugen und was blieb, war die Furcht in unseren Köpfen, die selbst den allergrößten Grinsebacken das Lachen aus dem Gesicht fegte!
Trauer währte nicht all zu lang, da us bereits nach kurzer Zeit der wohl vertraute Klang des Essenslieds auf ein Neues ins Essenszelt rief. Auch dort überraschte uns die Küche mit Buffet, diesmal gefüllt mit Leckereien wie Spätzle, Gulasch und Spinat. Nach den üblich-ätzenden, aber überlebensnotwendigen Sozialen Diensten stürzten wir uns ins Kino und genossen den spannenden, nervenaufreibenden Film. Danach wiegte uns die bequemste Hose deutschlands begleitet von den sanften Lauten des Nachtlieds in den von Vorfreude erfüllten, wohlverdienten Schlaf.

 

Zelt 9

 

Bilder vom heutigen Tag gibt es Hier

 


Social Networks: