logotype

Herzlich Willkommen beim Zeltlager 2

Mittwoch, 19.08.2015

Tagesberricht vom 19.08.2015

Heute wurden wir alle nass.

GOPR0705

GOPR06758:30 Uhr am Morgen voller Vorfreude aufs Badkap, stürzten wir uns auf das Frühstück. Um nachher im Badkap nicht zu hungern oder zu verdursten, fütterten wir unsere Vesperboxen randvoll und nahmen mindestens 2 Liter Wasser beziehungsweise von dem genialen Zitronentee mit.
Mit 2 Bussen ging die 20-Minuten-Fahrt zum Badcap los und rannten nach dem Umziehen direkt zur Wildwasserrutsche. Treppe rauf, Rutsche runter, Treppe rauf, Rutsche runter usw. Ja, sowas kann man Stunden lang machen und es macht dabei mega Spaß.
Etwas Abwechslung muss sein...
Zum Chillen ging es in die Dampfgrotte oder in den warmen Außenbereich.
Nach mehreren Stunden, das heißt ab 16:00 Uhr, haben wir das Hallenbad völlig erschöpft verlassen. Wir sanken in die weichen Sitze des Busses und wären am liebsten in der FuFa schlafen gegangen, doch der Tag war noch lange nicht zu Ende. Nach dem Abendessen, welches eine gute Stärkung war, battleten wir uns mit den Teamern um die FuFarama-Krönung. Die Minispiele wurden in "eins gegen eins"-Spielen erneut ausgetragen. Wir haben uns tapfer gehalten und jede Menge Gummibärchenpackungn gewonnen. So nahmen wir das nicht so tolle Ergebnis mit einem Schulterzucker hin. Was bleibt uns auch anderes übrig?! Egal...
Jetzt müssen wir noch den Tagesberricht beenden, am besten mit warten... FERTIG!
Zelt 5

 

Hier geht es zu den heutigen Bildern

 


Social Networks: