Jugendlogo

Freitag, 19. Januar 2018


2010-08-26-15-56-22

Fufabook wurde erfolgreich eingerichtet! Somit werden die rund 50 User 2 Wochen Spaß und Action erleben in unserem eigenen sozialen Netzwerk. Dabei werden sie an spannenden Veranstaltungen teilnehmen, viele Freundschaftsanfragen beantworten und auch viele abwechslungsreiche Spiele testen. Einer kurzweiligen und unvergesslichen Zeit steht also nichts im Wege.


Social Networks:


Freitag, 26.8.2011: Teamer-Teili-Kick und Lagerfeuer

P1100858.JPGAn unserem vorletzten Tag haben wir alle zusammen angepackt. Die gesamten Zelte wurden abgebaut und das ganze Lager abreisefertig hergerichtet. Jeder hat feließig mitgeholfen.

Weiterlesen...
 
Donnerstag, 25.8.2011: IGs, Lagerputz und Diashow

Nach dem Frühstück durften wir uns zu verschiedenen IGs eintragen. Zur Auswahl standen Slackline, Poker, Bodypainting, Holzsammeln für das große Lagerfeuer sowie den Tischkicker reparieren und gemeinsam damit spielen.

Weiterlesen...
 
Dienstag, 23.8.2011: Fufabook-Tag

P1100033.JPGWie immer wachten wir morgens auf und blieben erst einmal noch ein bisschen im Bett, ehe wir zum Frühstück nach unten gegangen sind.

Weiterlesen...
 
Sonntag, 21.8.2011: Brunch und Außenlager

P1090093.JPGZuerst einmal durften wir ausschlafen, weil Sonntag war. Es gab einen Brunch von 10-12 Uhr.

Ab 13 Uhr durften wir uns dann an zahlreichen IGs beteiligen, unter anderem gab es eine Pool-IG. Nach den IGs hatten wir freie Zeit, bis es schon um 16:30 Uhr Abendessen gab.

Weiterlesen...
 
Mittwoch, 24.8.2011: Ausflug ins Badkap

P1100521.JPG

Heute waren wir fast den ganzen Tag im Badkap. Um 10 Uhr wurden wir mit dem Bus von der Fuchsfarm nach Albstadt zum Schwimmbad gebracht.

Weiterlesen...
 
Montag, 22.8.2011:

P1090394.JPGWir sind im Außenlager unter einer wunderbar aufgehenden Sonne aufgewacht. Es war sehr kalt, da wir nicht im Zelt lagen

Weiterlesen...
 
Samstag, 20.8.2011: Gegenteiltag

P1080604.JPGHeute sind wir im Zelt aufgewacht und die Schuhe waren weg, was natürlich sehr lustig war, haha. Natürlich waren die Teamer falsch angezogen und haben ihre Namen gewechselt und in jedem Zelt war ein anderer Teamer.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2