Tagesbericht

Samstag, 12.08.2017

Heute MorgenDSCN3151 war eine sehr bedrückte Stimmung auf dem Lagerplatz. Kaum zu fassen, dass die zwei Wochen Zeltlager schon wieder vorbei sind! Genau so schnell wie die letzten zwei Wochen ging dann auch der Morgen vorbei. Beim Frühstück wurden nochmal manche Teamer und Teilis geehrt, die besonders oft da waren oder sich besonders herausragend engagiert haben. Nach dem Frühstück ging es dann hoch in die Zelte, wo alle Koffer fertig gepackt wurden. Dann kamen eigentlich auch schon die Eltern. Beim Verabschieden waren doch alle ein bisschen traurig dass die gemeinsame Zeit nun schon vorbei ist, es ist auch die ein oder andere Träne geflossen. Doch auch wenn das Zeltlager 1 2017 jetzt vorbei ist - nächstes Jahr freuen wir uns darauf, ganz viele Teilis von diesem Jahr wiederzusehen!

Eure Onlinehelferin Lena

 

Freitag, 11.08.2017

Am MorgenDSCN2882 wurden wir von unseren Moderatoren von "Antenne Apfel" geweckt, sodass alle es mal pünktlich zum Frühstück schaffen sollten. Bei uns hat es leider nicht geklappt, da alle im warmen Schlafsack liegen bleiben wollten, da es draußen bitterkalt war. Nach dem Frühstück mussten wir leider unsere Zelte und den ganzen Platz aufräumen, da morgen die FuFa leider schon vorbei ist. Wir schüttelten noch einmal das ganze Stroh auf und sammelten die ganzen Papiere, die über den Platz verteilt waren, auf. Zum Mittagessen gab es eine warme Suppe, die uns sehr gut tat.

Weiterlesen...

 

Donnerstag, 10.08.2017

Heute morgen sind wir von den lauten RegentropfenIMG_8097, die auf unser Zelt geprasselt sind, aufgewacht. Die Teamer hatten eigentlich eine Schnitzeljagd durch die Umgebung geplant. Leider hat es so stark geregnet, dass die Schnitzeljagd verzögert und schließlich abgesagt wurde. Zum Glück haben Miri und Björn ein Ersatzprogramm erstellt.

Weiterlesen...

   

Mittwoch, 09.08.2017

Am Morgen waren wir alle sehr verschlafen. Nach dem Frühstück lag es an uns, kreativ zu werden - wir erstellten IGsDSC_6786 für die Teamer, die sich in den IG-Plakaten eintrugen. Unser Zelt machte die IG Wellness und wurde von Lisa betreut. Nachmittags genossen wir ein wenig unsere Freizeit, gegen Abend gab es entweder eine gemütliche Spieleecke oder eine Future Disco. Jetzt sind wir erschöpft von dem schönen Tag und wünschen eine gute Nacht!

Zelt 6

 

Dienstag, 08.08. 2017

Wie jeden Morgen aßen wir Brötchen. Danach haben wir unsere Trinkflaschen und Vesperdosen gerichtet, denn heute war der lang ersehnte Tag endlich gekommen - wir sind ins BadkapDSCN1697 gegangen!! Bevor wir losdurften, hat unsere Betreuerin Lisa getestet, wie gut wir schwimmen konnten. Danach durften wir uns austoben: Rutschen, Schwimmen, Toben im Freien und im Wellenbad,... Wir hatten wirklich viel Spaß. Dann war es leider schon wieder vorbei und wir sind mit unseren Bussen zurück auf die FuFa gefahren. Abends machte jedes Zelt noch etwas für sich, wir saßen um das Lagerfeuer herum und schrieben diesen Bericht, bevor wir, erschöpft von dem schönen Tag, ins Bett gegangen sind.

Zelt 1 (Lennart Schwarz)

   

Seite 1 von 4

<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>