Freitag, 12.08.16

Tagesbericht

P1350604

 

  Logbucheintrag: Irgenwo südlich vom Raichberg, ruhige See und gute Sicht.

  Letzter Tag unserer Reise über die Meere.

 

An diesem Morgen verschlief die ganze Mannschaft den Weckruf und wir kamen zu spät aus den Kojen.

Gerade noch rechtzeitig erschienen wir zum Frühstück. Es war so lecker wie immer. Danach wurde die Mannschaft in die Bordküche geschickt, um das ganze Geschirr der Besatzung zu waschen.

Wir hatten Spaß und vertrieben uns die Zeit mit Musik. Nach dem Abwaschen ging es gleich weiter mit Deckschrubben und Kojen aufräumen, so wie schon vor einer Woche.

Zum Mittag hatten uns die Schiffsköche etwas Leckeres zubereitet. Es gab Geschnetzeltes mit Reis. Am Nachmittag fand die große Teamer-Teili "Schlacht" statt. Wir kämpften erbittert gegen die Teamer.

Es war eine harte aber sehr spaßige Schlacht. Als Spezial-Bonus gab es Zorb-Bälle, in denen die Seemänner gekämpft haben. Unser Schiff bekam 31 Kanonenschüsse ab, leider bakam unser Gegener nur 29 ab.

Nach der Schlacht gab es ein großes Mahl zur Stärkung. Anschließend machten wir ein großes Feuer an Bord, um uns zu wärmen und ihm zuzuschauen. P1350803

Danach fielen wir sehr müde in die Hängematten.

Das war ein schöner Tag!

Liebe Seemannsgrüße von Zelt 3