Home Home Tag 10 - Badkap
Tag 10 - Badkap

Gestern wurden wir um 7:30 geweckt. Dann gab es Frühstück. Es hat sehr gut geschmeckt.

Nachdem wir unsere Zähne geputzt haben fingen wir an unnsere Sachen für das Schwimmbad zu packen. Um 10:15 Uhr kam unser Bus der uns zum Badkap fuhr.

Als wir ankamen haben wir uns sehr gefreut, das wir doch ins Badkap gingen weil uns unsere Teamerin gesagt hatte das wir ins Naturfreibad gingen.
Es gab 7 Rutschen im Badkap wir konnten alle Rutschen bis auf eine, die Wildwasserrutsche, denn sie war ab 12 Jahren. Leider sind wir alle unter 12.
In dem größtem Becken kamen ab und zu große Wellen (mit Absicht). Wir mussten immer hoch springen wenn eine Welle kam. Es gab noch viele andere tolle Sachen. Um 17:30 Uhr von dem selben Bussen abgeholt. Als wir ankamen lagen überall große Hagelkörner und viele Blätter herum. Am Abend haben wir einen Film geschaut, er hieß: DADI ohne Plan.
 
ENDE
Zelt 4
 
 
Tagesplan vom 6.8.2013
Heute war es sehr schön, aber auch anstrengend. Nach dem Frühststück mussten wir uns beeilen, denn wir hatten nur eine 3/4 Stunde, bis der Bus fuhr. Mit unseren neuen FUFA-Shirts fuhren wir zum Badkap.
Alle hatten viel Spaß. Die Wildwasserrutsche und das Wellenbad waren die größten Attraktionen. Als wir nach Hause kamen, konnten wir die Wege vor lauter Gestrüpp, das der Hagel von den Bäumen gerissen hatte, kaum noch erkennen. Nachdem wir dann noch einen Film angeschaut haben, sind wir alle todmüde ins Bett gefallen.
 
Zelt 19
 
 
Hier gibt's die Bilder
 
 

Social Networks: