Zeltlager 1 - 2010
Start
Teilnehmer/Team
Photoalben
Presse
Gästebuch
Dankeschön
Kontaktdaten
Links & Rückblick
Impressum
Schwäbische Albvereinsjugend
Tag 13, Fr - Teamer - Teili - Kick
20100813-151322

"Heute morgen haben wir nach dem Frühstück mit dem Lagerputz angefangen. Wir mussten den Müll auf dem gesamten Lagerplatz einsammeln. Das war lustwig weil wir Geld und unbenutzte Briefmarken gefunden haben. Am Müllsammelplatz an der Wache musste der gesamte Müll genau sortiert werden, was nicht so toll war.

Wir fanden eine dreckige Unterhose, zwei Paar Socken und viele kleine Papierschnipselchen die viele kleine Kinder fallen lassen. Die Dänen aus unserem Zelt lernten das es in Deutschland Gelbe Säcke gibt.

Es folgte das Aufräumen der Zelte. Als erstes musste das gesamte Zelt ausgeräumt werden. Dann mussten wir es sauber und ordentlich wieder einräumen.

Das Stroh wurde aufgeschüttelt und die Kleider für die Abreise bereit gelegt, damit die Koffer 20100813-155046soweit gepackt werden konnten.

In der Freizeit die folgte spielten wir Tischtennis und holten unser Geld im Saftladen ab.

Zum Mittagessen gab es langweiliges Vesper und zum Abendessen hoffentlich – wie jeden Tag – Kässpätzle mit Zuckerguss und Salat am Stil.

Nachmittags gab es den Teamer-Teili-Kick. Da haben aus unserem Zelt Mattis, Philipp und Lukas mitgespielt.

Philipp und Mattis schossen je ein Tor. Leider haben die Teamer gewonnen.

Nach dem Abendessen werden wir noch duschen und das große Lagerfeuer besuchen das jedes Jahr am letzten Abend stattfindet."

Zelt 10

 

 

Teamer-Teili-Kick


20100813-153454Heute am Freitag dem 13. August im Jahr 2010 fand der Teamer-Teili-Kick, das Ereignis auf der Fuchsfarm statt.


Kurz vor Anpfiff war die Stimmung besonders bei den Teilis ziemlich gespannt. Alle hofften natürlich, dass das Team der Teilis gewinnt, ausser natürlich die Teamer selbst. Allerdings ließ bei diesen wiederum die Begeisterung etwas zu wünschen übrig, was sie aber durch besonders ausdruckstarke Anfeuerungen wieder wett machten.


Im Vergleich zu den vergangenen Jahren gab es noch eine Cheerleadergruppe und selbst gesbastelte Musikinstrumente um die beiden Teams anzufeuern. Die Musikinstrumente wurden in den letzten Tagen von den Teilis in sogenannten IG's (Interessensgruppen) selbst hergestellt.


Gleich zu Beginn des TTK's gab es einen Flitzer der über das gesamte Spielfeld ohne T-Shirt rannte.20100813-165351


Auch Musik und eine Sportsbar wurde zur Verfügung gestellt. An dieser gab es Isotonische Getränke, Bananen und Müsliriegel zu Stärkung für das gesamte Zeltlager. Dabei wurden 38 kg Bananen und ca. 240 Müsliriegel niedergemacht.


Ein Spiel dauerte genau 8 Minuten und es spielten pro Mannschaft 7 Personen. Frauentore zählten doppelt.


Die Tore:


Spiel-Nummer:

Gruppe:

Torschütze-Teili:

Torschütze-Teamer:

1

1

Nico – Zelt 21

Roman

Jens

2

3

Eric – Zelt 15

Matze

Paul

3

5

Lorain – Zelt 6

Käddl

4

6

Ludwig – Zelt 9

Philipp – Zelt 10

Roman

Nic

Roman

5

4

Florian

Mattis – Zelt 10


6

Mischmannschaft

Maverick

Dennis

Anja

7

2

Jannis – Zelt 19

Roman


Somit endete das Spiel 13 zu 10 für die Teamer.

 

zur Bildergalerie