Zeltlager 1 - 2010
Start
Teilnehmer/Team
Photoalben
Presse
Gästebuch
Dankeschön
Kontaktdaten
Links & Rückblick
Impressum
Schwäbische Albvereinsjugend
Tag 9, Mo - IGs

20100809-020007Heute Morgen war später Frühstück, weil wir alle erschöpft waren von Freiburg.

Am Morgen war GA. Wir wanderten zum Nägelehaus. Dort haben sich die meisten ein Eis gekauft, bis um 12:30 haben wir dann auf dem Gegenüberliegenden Spielplatz gespielt. In der Zeit wurde eine Hüpfburg aufgebaut Zurück auf der FuFa gab es Gulasch zum Mittagessen. Von 14-14:30 Uhr durfte unser Zelt auf der Hüpfburg hüpfen. Danach waren IGs. Vier aus unserem Zelt waren beim Kicken, drei waren bei der Schlamschlacht, und drei waren bei der Masage., Um 18:30Uhr gab es Vesper.“

Zelt 12

„Einfach mal entspannen

Heute Morgen hatte jdes Zelt mit seinem Teamer gemeinsame GA: Das heißt gemeinsame Aktivitäten oder Unternehmungen zu machen. Wir waren zum20100809-165419 Beispiel mit ein paar anderen Zelten morgens beim Nägelehaus. Zum Mittagessen gab es Putengeschnetzeltes. Nach dem Essen gab es ein bisschen Freizeit. Nachmittags waren dann tolle Entspannungs-IGs. Zum Entspannen, pennen und chillen. Wir hatten alles dabei, Schlammmonster, schlafende Teamer, lustige Geschichten und gechilltes Lesen. Ein weiteres Highlight war an diesem Tag die Hüpfburg, die auf dem unteren Sportplatz aufgebaut war. Dort tobten wir uns aus und hatten viel Spaß. Am Abend versperten wir. Den Abend verbrachten wir mit viel Freizeit. Das Zelt 13 durfte auf dem oberen Sportplatz unter einem tollen Sternenhimmel übernachten.“

 

 Zelt 13

 

zur Bildergalerie