Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt

Inhalt

Di: Badkap

2009-08-11-12-02-23 Hallo Leute von Heute. Heute morgen wurden wir mit einer „riesen“ Überraschung aufgeweckt. Es hieß wir würden ins Badkap, ein Erlebnisbad, fahren (obwohl dort renoviert wird).

 

 

2009-08-11-11-18-28 Im Badkap war es sehr schön, denn es gab viele Möglichkeiten Spaß zu haben. Wir konnten auf einem reisenden Wildwasserfluss rutschen, von Sprungbrettern springen oder einfach nur im Pool planschen. Gegen 17 Uhr fuhren wir wieder mit dem Bus zurück zur Fuchsfarm.

Mit knurrendem Magen liefen wir schließlich zum essen. Gyros mit Reis und Tsatsiki stand auf dem Speiseplan. Ab 20 Uhr genossen wir, die über 12-jährigen, den Film „Spiderman 1“ im Essenszelt. Dort war zuvor eine große Leinwand aufgebaut worden. Am Anfang gab es allerdings ein paar technische Probleme. Erst konnten wir ihn nur auf Englisch anschauen. Nach ein paar Minuten hin und her lief der Film dann aber doch auf Deutsch, was uns alle sehr erfreute.2009-08-11-13-11-16

Viele kannten den Film zwar schon, fanden ihn aber trotzdem noch spannend. Nach dem Film mussten wir leise unser Zahnputzzeug holen, da die „kleineren“ (unter 12-jährigen) schon geschlafen haben. Das war ein sehr schöner Tag, der aber nun leider auch schon zu Ende ist.

 

Zelt 8

2009-08-11-17-34-22Heute Morgen mussten wir uns beim Frühstück ein Vesper fürs Badkap machen. Wir haben uns gleich beim Aufstehen darauf gefreut. Wir haben uns voll beeilt, da unser Bus schon um 10 Uhr gekommen ist. Vor dem Bus haben wir dann unsere blauen Teili T-Shirts bekommen und gleich unterschreiben lassen. Im Badkap war es spitze. Es gab 2 Rutschen und eine davon war erst ab 12 Jahren. Die durtften nur alle Kinder mit einem grünen Band runter rutschen. Sonst gab es noch ein Wellenbad und ein Außenbecken. Alle hatten heute viel Spaßund waren bei der Heimreise voll kaputt.

Abends war dann für alle über 12 Jahren Kino im Essenszelt.2009-08-11-19-29-39 Alle anderen haben ein Lagerfeuer und viele Freundschaftsbänder gemacht. 

Heute Nacht durften wir noch unsere Post lesen und sind wir schlafen gegangen.

Grüße von allen aus dem Zelt 15.

Podcast für diesen Tag