Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt

Inhalt

Fr: Lagerputz & Disco

2009-08-07-11-25-56Heute war Lagerputz angesagt, was je nach Motivation des Zeltes schneller oder langsamer ging. Nachmittags wurde der neue Pool eingeweiht. Als Belohnung stand dann eine Disco auf dem Abendprogramm.

 

 

2009-08-07-10-31-31Zuerst mussten wir den Sportplatz putzen. Danach war unser Zelt dran. Stroh aufschuetteln, Muell wegraeumen und unsere Kleider aufraeumen. ZUm Mittagessen gab es super leckeren Hackbraten. Nach der Mitta2009-08-07-15-44-23gspause sind wir mit Zelt 16 zum Naegelehaus gewandert, haben dort Eis gegessen und haben versucht uns auf dem Aussichtsturm gegenseitig zu zeigen wo wir wohnen. Mit 30 min Verspaetung gab es dann ein ganz besonderes Abendessen: Die Kueche hat fuer alle 240 Leute Pfannkuchen gebacken. Super lecker. Nach dem Essen gab es dann noch eine Open-Air Disko, wo wir endlich mal richtig abfeiern konnten und bis 23 Uhr wachbleiben durften. Morgen moechten wir dafuer einfach mal chillen.

Zelt 18

 

2009-08-07-15-48-23Wie jeden Morgen wurden wir um 7.30 Uhr vom Wecklied geweckt. Dann sind wir aufgestanden und haben den Tisch gedeckt. Zum Frühstück gab es verschiedene Brötchen mit Marmelade, Nuspli und Honig. Neben Müsli gab es auch noch warmen oder kalten Kaba.

Bevor wir alle zum Lagerputz antreten mussten, haben wir uns noch die Zähne geputzt. Immer ein paar Zelten zusammen haben einen Fleck des Lagers zum putzen bekommen. Als wir damit fertig waren wurden alle Zelte komplett ausgeräumt bis auf das Stroh. Danach schüttelten wir das Stroh neu auf, um wieder bequem im Schlafsack zu liegen. Alle unsere Kleider wurden aus der Tasche ausgeräumt und wieder ordentlich zusammengelegt. Nun sind unserer Zelte ordentlich und wir hoffen, dass dies auch so bleibt.

Pünktlich um 12 Uhr gab es Mittagessen im Essenszelt: Reis mit Hackfleisch und Pilz-Mais-Tomatensauce. Nach dem Essen hatten wir Freizeit. 2009-08-07-16-20-51 2009-08-07-22-06-22

Um 15 Uhr ging das Programm weiter. Jedes Zelt durfte mit seinem Betreuer fei entscheiden, was es unternimmt. Manche gingen in den Pool oder zum Trampolin. Andere bastelten, wanderten oder spielten Volleyball bzw. Fußball.

Unser Koch hat uns heute Abend ein tolles Abendessen gekocht: Pfannkuchen mit Apfelmus. Zur Belohnung für den Lagerputz durften wir länger aufbleiben und in die Disco. Ein super Tag!

 

Zelt 5

Podcast für diesen Tag

P.S.: Ab heute ist es auch möglich Kommentare zu den Bildern abzugeben.