Facebook
Pfingstfreizeit 2014
Mittwoch, 18.06.14

Mittwoch, 18.06.14

Der Tag begann mit einer riesen Überraschung. Unsere Köchin Dani hat Weißwurste und Brezn für uns vorbereitet. Nach dieser Stärkung sind wir alle gemeinsam zur Jakobshöhle nach Grabenstetten gefahren. Zusammen mit einer Höhlenforscherin haben wir die Höhle erkundet. Das war manchmal ganz schön eng, wir mussten klettern auf dem Bauch robben und haben uns auch viel gegenseitig geholfen. Auf jeden Fall hat es riesig Spaß gemacht. Als wir an der Hütte zurück waren hatte Dani schon das Essen für uns vorbereitet. Ein Teili meinte sofort dass er aber keine Vögel essen würde, den es gab heute Kartoffelschnitz und Spatzen :D :D :D Willkommen im Schwabenland sagen wir nur dazu. Anschließend haben wir ein Lagerfeuer gemacht und wer wollte durfte draußen übernachten. Das war zwar richtig kalt, aber eine super Erfahrung. Grüße Das Mädelszimmer

 
© 2018 Schwäbische Albvereinsjugend
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.