Anreise Freitag 15.04

Anreise:

 

Freitag, den 15. April 2011 von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr am Jägerhof direkt zwischen Ehingen/Donau und Altsteußlingen auf der linken Seite.

Hier ein Foto des Jägerhofs:

 

Hier werden wir den Tag verbringen

Wir wohnen in dem Jägerhof der Stadt Ehingen. 1784 entstand das Gebäude als weiteres Haus zum Ziegelhof. Der Jägerhof war das Wohnhaus für die städtischen Jäger und Holzwärter. 1872 bekam der Jäger dann eine Stadtwohnung zugewiesen und der Jägerhof wurde teilweise verpachtet. Bis ins 20. Jahrhundert wurde der Hof immer wieder verpachtet und bewirtet. Zudem lag er dann an der neuen Straße zwischen Münsingen und Ehingen an der Donau. Kurz bevor der Hof im Jahr 1998 zum Schullandheim umfunktioniert wurde, stand er eine Weile leer. Dann wurde er liebevoll renoviert und angebaut.

 

Weiter Infos: http://archiv.ehingen.de/seiten/freizeittouristik/gaestezimmerverz/jaegerhof_ehingen.htm

 

Nachdem alle 25 Teilis angereist waren, ging es erst einmal auf die große Wiese, um sich kennenzulernen. Dazu wurden verschiedene Spiele gespielt, vor allem das Spielen mit dem Fallschirm war ein großer Erfolg. Währendessen war in der Küche einiges los. Der Koch Dominik ging seiner Leidenschaft nach und zauberte ein leckeres Abendessen. Nachdem alle gestärkt waren, ging es los, auf große Schatzsuche. Die GPS-Geräte sind schnell gefunden worden, und wir begaben uns auf eine kurze Wanderung. Per GPS-Koordinaten folgten wir dem Pfeil auf dem Gerät, bis wir am Ziel ankamen. Der Schatz war schnell entdeckt und das Abendprogramm für morgen steht nun fest. Es wartet das Kino!!! Nur der Film wird morgen noch abgestimmt.

schnupperfreizeit_017

 

Kurz nach 21 Uhr waren wir zurück auf dem Jägerhof und fielen müde ins Bett.

 

 

Wir freuen uns auf morgen!!!!

 

Hier geht's zu den übrigen Bildern