Home Freizeiten Schnupperfreizeit Schnupperfreizeit 2011
Schnupperfreizeit 2011
Der letzte Tag der S.W.E.F.

Als die Sonne an diesem Sonntag über Ehingen und dem Jägerhof aufging, öffneten 25 Kinder ihre Augen und starteten gespannt in den letzten Tag der Schnupperwochenendfreizeit.

Um punkt acht Uhr wurde von den Betreuern die Musikanlage mit dem Lied "Guten Morgen Sonnenschein" angeschaltet. Schnell waren alle Kinder wach und zogen sich an. Da allen bewusst war, dass sie heute wieder nach Hause fahren, fingen sie auch schon mit dem Packen ihrer Sachen an.

Um neun Uhr war das Frühstück gedeckt und alle setzten sich. Heute durften sich die Kinder auch noch ein kleines Vesper packen, da man eine Stunde später zu einer Fuchsjagd aufbrach.

sdc12592

Weiterlesen...
 
Der zweite Tag der Schnupperfreizeit

Der zweite Tag der Schnupperfreizeit begann für einige Teilnehmer schon sehr früh, nämlich um kurz nach sechs Uhr, dabei war das Frühstück erst um acht Uhr geplant. Nach dem Frühstück mit frischen Brötchen gab es etwas Freizeit, damit die Zähne geputzt und die Haare gekämmt werden konnten. Kurz darauf begannen die Interessensgruppen. Jedes Kind konnte sich für eine Aktion am Vormittag eintragen. Angeboten wurden Boomerangs bauen, Wutsäcke und Grasköpfe basteln, Schmuck aus Kokosnussschalen herstellen und Spiel und Spaß auf der Wiese. So verging die Zeit schnell bis zum Mittagessen. Mittags bekamen wir Besuch von einem Jäger der Ortsgruppe Ehingen.

sdc12473sdc12527

Weiterlesen...
 
Anreise Freitag 15.04

Anreise:

 

Freitag, den 15. April 2011 von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr am Jägerhof direkt zwischen Ehingen/Donau und Altsteußlingen auf der linken Seite.

Hier ein Foto des Jägerhofs:

 

Hier werden wir den Tag verbringen
Weiterlesen...
 
Die erste Schnupperfreizeit begrüßte ihre Teilis

Am 15. April ging es los...

Die erste Schnupperwochenendfreizeit der Schwäbischen-Albvereinsjugend startet. Mit dabei sind 25 Kinder und 5 Betreuer. Es gibt ein tolles Programm, bei dem keinem langweilig wird.

foto-jgerhof---web

 

Weiterlesen...